Bode_Logo_neu0402

Seit 1986

Kompetenz in Yachttechnik

Flag_D
Flag_GB

Sie sind hier: Startseite  >  Yachttechnik  >  Produkte - Leistungen  >  Elektroantriebe

elektrische Bootsantriebe

  • umweltfreundlich mit hervorragender CO2-Bilanz
  • 100% karbonfreier Betrieb bei Einsatz von Photovoltaik möglich
  • flĂŒsterleise und kein Geruch durch Abgase
  • hohe Energieeffizienz dank modernster Technik
  • leistungsstark auf Grund optimaler Drehmomentkennlinie des E-Motors
  • stufenlose Drehzahleinstellung
  • hohe Reaktionsgeschwindigkeit
  • Wegfall des Wendegetriebes
  • wartungsarm, robust und reparaturfreundlich
  • raumsparend bei geringem Gewicht
  • innovativ und zukunftsorientiert
EWG-48-10-YAN schrÀg vorn

Dies sind nur einige der VorzĂŒge elektrischer Bootsantriebe. Mit der Entscheidung fĂŒr einen elektrischen Antrieb denken Sie an die Zukunft und betreiben aktiven Umweltschutz durch karbonfreiem Betrieb.

Gerade im Binnenbereich werden die Auflagen fĂŒr Verbrennungsmotore immer strenger, sofern diese nicht bereits völlig verboten sind. Als Lösung bietet sich dann der elektrische Bootsantrieb an. Es entscheiden sich aber auch immer mehr Eigner gerade auf Langfahrt fĂŒr einen elektrischen Schiffsantrieb.

Dank modernster Leistungselektronik können heute wartungsfreie Elektroantriebe sowohl als asynchron Drehstrommotor, als BLDC- oder PMAC-Motor mit einem sehr hohen Wirkungsgrad und einer großen Leistungsbandbreite gebaut werden. Als Wellenantrieb oder Einbausaildrive sind sie mit einem entsprechenden Einbaudiesel direkt vergleichbar ohne dessen Nachteile zu besitzen.

ESD-48-10_05

Aber auch fĂŒr kleinere Boote und Yachten gibt es moderne elektrische Antriebslösungen, entweder ein elektrischer Außenbordmotor als direkter Ersatz des Benzinaußenborders  oder als Ideallösung, die leistungsmĂ€ĂŸig einem Einbaumotor nahe kommt, ein elektrischer POD-Antrieb (Unterwasserflanschmotor).

Dank der ĂŒberlegenen Drehmomentkennlinie des Elektromotors hat z.B. ein 1600W (2,2 PS) Elektroaußenborder die gleiche Schubleistung wie ein 4 PS Benzinaußenborder.

Ebenso haben wir kundenspezifische UmbausĂ€tze zur UmrĂŒstung vorhandener Saildrive- und Z-Antriebe von Verbrennungsmotor auf elektrischen Antrieb entwickelt. Hierbei kann der vorhandene Antrieb und eventuell auch das Wendegetriebe weiter verwendet werden.

Es wird  lediglich der Verbrennungsmotor durch den Elektromotor ersetzt. Dies stellt vielfach eine sehr wirtschaftliche und vor Allem ökologisch nachhaltige Alternative gegenĂŒber einem komplett neuen Antrieb dar.

Der Einbau eines elektrischen Antriebs ist sowohl bei Erstausstattung als auch beim Ersatz eines vorhandenen Motors einfacher als gedacht. Dank unserer hauseigenen Konstruktionsmöglichkeiten ist die individuelle Auslegung möglich, so dass der Umbauaufwand auf das absolut notwendige minimiert werden kann.

traxxis

Ein moderner Elektroantrieb bietet Ihnen viel Fahrspaß und Fahrmöglichkeiten, nicht nur wie hĂ€ufig gedacht als Flautenschieber oder fĂŒr die Hafenmanöver, sondern in einem Maße, wie es bislang nur mit einem wesentlich stĂ€rkeren Verbrennungsmotor möglich war.

Und dies bei fast völliger Wartungsfreiheit und vor allem ohne die Umwelt wÀhrend des Betriebs zu belasten.

Bitte beachten Sie beim Vergleich von Motoren verschiedener Hersteller, dass diese z.T. unterschiedliche Leistungsangaben verwenden! Wichtig ist die Wellenleistung, d.h. die am Propeller zur VerfĂŒgung stehende Leistung, jedoch weder die Leistungsaufnahme noch ein sogenanntes MotorĂ€quivalent zu einem Verbrennungsmotor.

Laden Sie sich doch am Besten unseren Anfragebogen zur Auslegung eines elektrischen Schiffsantriebs als PDF herunter, fĂŒllen diesen direkt am PC aus und  senden ihn uns zurĂŒck. Damit haben wir die wichtigsten Daten vorliegen, die wir zur Ausarbeitung eines Angebots benötigen.

Beachten Sie bitte, dass die rot hinterlegten Felder Pflichtfelder sind.

NatĂŒrlich liefern wir Ihnen auch das komplette Zubehör fĂŒr den Betrieb ihres Elektroantriebs, angefangen von den Fahrbatterien, LadegerĂ€t oder der Einhebelschaltung bis hin zum komplett konfektionierten Kabelsatz fĂŒr die eventuelle Selbstmontage, selbstverstĂ€ndlich mit der erforderlichen Dokumentation.


Wichtiger Hinweis entsprechend der EU-Datenschutzgrundverordnung DSGVO (Verordnung [EU] 2016/679 vom 27.04.2016)  und dem österreichischen Datenschutzgesetz:DSG

Mit dem aktiven Herunterladen und Absenden unseres ”Anfragebogens zur Auslegung eines elektrischen Schiffsantriebs” erteilen Sie uns die Genehmigung Ihre personenbezogenen Daten zum Zweck der Angebotserstellung sowohl digital als auch in Papierform zu speichern. Ihre Daten werden dann zusammen mit den Angebotsunterlagen entsprechend der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen gespeichert.

Wir versichern, daß keinerlei personenbezogene Daten Dritten zugĂ€nglich gemacht werden und diese Daten auch nur im Rahmen der Angebotserstellung oder eventuellen Auftragsabwicklung verwendet werden.

< c> Bode Industrie und Marineelektronik 2002 ...2022

Redaktionsschluß 18.08.2022